Dienstag, 2. Februar 2016

Häkeln: gestreifter Rock für Kleinkinder

Häkeln: gestreifter Rock für Kleinkinder - mit kostenloser Anleitung

Erinnert ihr euch noch an den grün-rosa gestreiften Babyrock, den ich für meine kleine Tochter gehäkelt habe? Und wie traurig ich war, als meine Lütte nach zwei Wintern endgültig rausgewachsen war? Selbstverständlich gab bzw. gibt es einen Nachfolger: in lila! Wenn ich meinen Aufzeichnungen und Fotos glauben darf, dann trägt sie auch diesen Rock schon im zweiten Winter - Kinder, wie die Zeit vergeht! Vielleicht passt er aber auch noch im nächsten Herbst... Wobei ich hoffentlich bis dahin noch einen weiteren gehäkelt habe, denn ich liebe Röcke und mein Kind trägt sie zum Glück auch sehr gern - oder Kleidchen!

Und so habe ich den Babyrock gehäkelt:


Garn: LANG Omega Baby in Lila (2 Knäul) und Weiß (1 Knäul)
Häkelnadel: 3,5
Muster: feste Maschen, Stäbchen
Maße: Umfang Bund ca. 50-60 cm, Länge 28 cm
Der Rock passt für Mädchen von etwa 2 bis 4 Jahren, eventuell auch länger.

Häkeln: gestreifter Rock für Kleinkinder - mit kostenloser Anleitung

Anleitung:

Bis auf die 1. Reihe wird in Runden mit Wende-LM gehäkelt.
Ähnlich wie beim grünen Rock habe ich "frei Schnauze" drauf losgehäkelt und immer wenn es mir passte ein paar Maschen zugenommen, damit der Rock an Weite gewinnt.

LM-Kette in Lila mit 160 M aufnehmen - ca. 60 cm
1. Reihe: fM, dann mit Km zum Ring schließen (Ihr könnt die LM-Kette auch gleich mit einer Km zum Ring schließen, aber dabei besteht immer das Risiko, dass sich die Kette verdreht. Ich häkel daher immer erst eine Reihe und schließe das Ganze dann zum Ring - garantiert ohne Verdrehen!)
1.-8. Runde: fM
9. Rd: fM, Zunahme an den Seiten, d.h. pro Seite eine Masche verdoppeln (also 2 fM in eine M der Vorrunde)
10. Rd: fM, Zunahme vorn und hinten
11. Rd: Ab jetzt werden Stäbchen gehäkelt! Stb in Weiß
12. Rd: Stb in Lila, an 4 Stellen verdoppeln (an beiden Seiten, vorn, hinten)
13. Rd: Stb in Weiß, Zunahme an 3 Stellen
14. Rd: Stb in Lila, Zunahme an beiden Seiten
15.+16. Rd: Stb, Zunahme vorn und hinten
17. Rd: Stb, Zunahme an 4 Stellen
usw., d.h. ihr häkelt fleißig Stäbchen und je nachdem, wie weit euer Rock werden soll, nehmt ihr in jeder Runde an 2-4 Stellen zu (Da mein weißes Garn mir dicker erschien, habe ich in den weißen Runden meist nur an 3 Stellen zugenommen, in den lila Runden an 4 Stellen.)

Häkeln: gestreifter Rock für Kleinkinder - mit kostenloser AnleitungDas Farbmuster setzt sich bei mir wie folgt fort:

21. Rd: weiß
22. Rd: lila
23. Rd: weiß
24. Rd: lila
25. Rd: weiß
26.-32. Rd: lila
33. Rd: weiß
34. Rd: lila
35. Rd: weiß
36. Rd: lila
37. Rd: weiß

An dieser Stelle war mein weißes Garn alle, aber die Länge schien mir ausreichend - ca. 28 cm.
Für das Bündchen oben noch etwas Hutgummi einziehen und fertig ist das neue Lieblingsstück!

Häkeln: gestreifter Rock für Kleinkinder - mit kostenloser AnleitungDas erste was meine Lütte gemacht hat, als sie den Rock anprobierte: sie hat sich gedreht, getanzt und gesungen! Was war ich da stolz, dass ihr der Rock auf Anhieb gefällt.
Auf dem Bild ist meine Lütte 3,5 Jahre alt und der Rock passt super, mit noch etwas Spielraum in Länge und Weite.

Die Wolle hatte ich übrigens zufällig im Urlaub beim Ausverkauf eines Wollladens im Harz gekauft. Und ich muss sagen, die Wolle von LANG gefällt mir sehr gut. Schön flauschig, ohne zu fusseln.


Ich wünsche euch allen einen schönen Creadienstag mit ganz viel Häkelliebe,

eure Wollzeitmama


weitere Verlinkungen: Meertje, Dienstagsdinge, HandmadeOnTuesday 

Kommentare:

  1. Oh, was für ein schönes Röckchen... Der gefällt mir richtig gut...

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal eine liebe Idee, ich hätte nicht gedacht, dass ein Häkelrock so hübsch sein kann! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Toll. Dass gefällt mir wirklich gut. Aber leiderr---keine kleinen Kinder mehr im Haus und vermutlich KÖNNTE ich es garnicht mehr!
    Aber ich dachte ich melde mich mal
    liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  4. Häkeln ist nicht so meins, aber der Rock gefällt mir ausgesprochen gut. Und ich hätte nicht gedacht, dass man auch so was häkeln kann. Klar, warum nicht- aber über Mütz, Decke, Schal habe ich nicht hinausgedacht...
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde es auch immer wieder spannend zu entdecken, was man jenseits von Klassikern wie Topflappen und Mützen so alles häkeln kann ;-)

      Löschen
  5. Wirklich süß, der kleine Rock - die Lütte natürlich auch.
    Ich könnte mich ja nun ebenfalls an einem Häkelrock für die Mini-Mona probieren.
    LG, Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann ran ans Werk! Ich bin auf die Ergebnisse gespannt...

      Löschen
  6. Der Rock ist wirklich wunderschön geworden! Große Klasse <3

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kreszentia! (Meine uroma hat übrigens auch so geheißen). Heute habe ich meinen Rock nach deiner Anleitung vollendet. Die Farben habe ich abgewandelt, leider kann ich hier kein Foto hochladen, sonst könntest du meine Variante sehen :-) vielen lieben Dank jedenfalls für die Anregung, meine Tochter hat sich sehr gefreut!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...