Dienstag, 31. März 2015

Ei, Ei, Ei - so bunt ist mein Osterei

DIY : Ostereier färben mit Marmorierfarben

Ostern steht vor der Tür und mit kleinem Kind im Haus freue ich mich wieder doppelt so sehr darauf. Eigentlich dreimal so sehr, da Weihnachten bei uns ja ausgefallen ist. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: mit der Lütten haben wir bunte Eier in die Koniferen im Garten gehangen. Das Kind krakelt keine Kreise mehr aufs Papier, sondern "Ostereier" und auch in unserem zweiten Zuhause, dem Freizeitclub, haben wir bereits Ostereier mit Marmorierfarbe gefärbt. Ein spannendes Unterfangen mit lustigen Ergebnissen, wie man sieht.

So geht's:
  • einige Tropfen von 2-3 Marmorierfarben in ein Wasserbad geben
  • Ei auf einen Holzstab aufspießen und Kopfüber ins Wasserbad tauchen - schön langsam und dabei drehen bis es ganz eingetaucht ist
  • schnell wieder rausziehen und trocknen lassen
Das Marmorieren ist gar nicht so leicht, muss ich sagen. Es dauert ein bisschen, bis man den Dreh raushat - erst recht, wenn da noch kleine Händchen mitmischen und man das Ganze bei unteren zweistelligen Temperaturen draußen macht. Die Lütte fand's toll und bestand darauf, dass jeder, also sie, Mama und Papa ein Ei bekommen.

Zuhause stand ich dann vor der Frage: Was machen wir damit? Blumentopfdeko? Klar, aber nicht ganz so nackig. Also Bastelkiste rausholen, Federn und Bänder suchen und mit Heißklebepistole befestigen.

Für die Deko braucht ihr:
  • Federn
  • Schleifenband
  • Holzstab
  • Heißklebepistole
Zuerst etwas Heißkleber auf den Holzstab geben und ganz in das Ei schieben, damit später nichts wackelt. Dann Federn, Schleifen, Holzwolle, Ostergras oder was auch immer aufkleben - fertig!

DIY : Ostereier färben mit Marmorierfarben
Osterkekse hat mein Zuckerbäckerduo auch schon gebacken. Mit Erfolg! Es sind mehr Zuckerperlen auf den Keksen gelandet als im Kind verschwunden...

Jetzt fehlt nur noch das traditionelle Ostereier färben am Karfreitag. Ich bin nur noch nicht sicher, ob ich es wieder so wie in den vergangenen Jahren mit Blättern mache... Schließlich wird der kleine Mittagsschlafverweigerer dieses Jahr sicher mitmachen wollen. Oder zumindest stören zugucken...



DIY : Ostereier färben mit BlätternWer es mal ausprobieren möchte: Schaut euch meine Anleitung zum Färben von Ostereiern mit Blättern an.


Weitere Osterideen gefällig? Wie wäre es mit einer Osterglocken-Halskette für die Blumenvase oder einem Minion-Eierwärmer. Oha, da fällt mir ein, wir brauchen ja auch noch Eierwärmer...

Ich wünsche allen Osterhasen einen schönen Creadienstag,
eure Wollzeitmama

Weitere Verlinkungen: Ei like!

Kommentare:

  1. Tolle Eier! In schicken Frühlings-Farben.
    Marmorieren wollte ich auch schon immer mal ausprobieren. Schöne Deko-Ideezu Ostern!
    Ganz ähnlich meinem Origami-Schmetterling, aber den kennst du ja schon ;-)

    Liebe Oster-Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war wirklich ein schönes Mitbringsel, danke!

      Löschen
  2. Wie schön... so ein buntes Osternest lässt auch die Gedanken an das verregnete Wetter verblassen. :)

    Ich möchte dich einladen, bei meiner Linkparty "Ei Like" mitzumachen. Schau doch mal auf meinem Blog vorbei, lass dich inspirieren und werde Inspiration für andere... 

    (Bitte den Backlink zur Party nicht vergessen, manchmal spinnt auch das Programm und ich muss die Beiträge erst freischalten.)

    Liebe Grüße, caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caro,
      danke für die Einladung. Bei so einer tollen Linkparty mache ich doch sehr gern mit.

      Löschen
    2. Hallo, ihr Lieben...

      Ich möchte mich herzlich für's Mitmachen bei meiner Linkparty bedanken. Über einhundert Ideen zum Thema "Ei Like" sind zusammen getragen worden. :)

      Für alle, die Probleme beim Verlinken hatten, habe ich im unteren Teil meines aktuellen Posts "Eier färben die zweite & Gedanken über das Geben und Nehmen als Blogger" ein paar (er)klärende Worte verfasst.

      Habt ein schönes Osterfest.
      Caro von "the purple frog"

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...