Dienstag, 8. April 2014

Dreifarbige Kindermütze im Granny Square Muster


dreifarbige Mütze für Kleinkind häkeln im Granny Square Muster, Anleitung kostenlos

Meine erste selbstgehäkelte Mütze ist fertig! Nachdem ich mich vor geraumer Zeit mal an ein oder zwei Minimützen für Puppen versucht habe, ging ich die Sache jetzt mal richtig an und heraus kam diese Mütze für… das Töchterchen natürlich!
Auf der Suche nach einer Idee für eine frühlingshafte Mütze bin ich auf die Anregung und Anleitung bei Häkelstern gestoßen. Granny Square, Stäbchen, feste Maschen – das sollte zu schaffen sein! Schließlich gab es dazu noch ein Youtube-Video.
Beim nächsten Besuch im Kurzwarenladen wurde buntes Baumwollgarn besorgt und los ging die Häkelei.


dreifarbige Mütze für Kleinkind häkeln im Granny Square Muster, Anleitung kostenlosdreifarbige Mütze für Kleinkind häkeln im Granny Square Muster, Anleitung kostenlos

Der Anfang ging gut und schnell voran, bis – ja bis das Ribbelmonster vorbeikam. Erst hatte ich mich irgendwo verzählt und durfte ein kurzes Stück wieder auftrennen. Dann sah das Werk schon bald nach Mütze aus, allerdings viel zu klein und allenfalls für eine Puppe zu gebrauchen:

dreifarbige Mütze für Kleinkind häkeln im Granny Square Muster, Anleitung kostenlos

Also durfte das Ribbelmonster sich so richtig austoben und mehrere Runden harter Arbeit wieder zunichte machen. Nachdem der erste Versuch zu klein wurde, ist es nur logisch, dass das Ergebnis dann zu groß wurde. Dieses Mal allerdings konnte ich das Ribbelmonster mit einem guten Argument von seiner zerstörerischen Arbeit abhalten: „Da wächst sie noch rein!“ Da war das Monster sprachlos und meine Mütze so gut wie fertig.

dreifarbige Mütze für Kleinkind häkeln im Granny Square Muster, Anleitung kostenlos

 So habe ich die Mütze für Kleinkinder gehäkelt:

Material: Online Sandy in 11 (gelb), 31 (hellgrün), 26 (flieder)
Häkelnadel: 3,5
Größe: Umfang ca. 50-51 cm, Höhe: 20 cm
Muster: Granny Square, also 3er Gruppen aus Stäbchen, abwechselnd in 3 Farben; Abschlussrunden: feste Maschen in Runden gehäkelt

dreifarbige Mütze für Kleinkind häkeln im Granny Square Muster, Anleitung kostenlos

in Gelb 4 LM anschlagen und mit Km zum Ring schließen
1. Rd.: in Gelb, 3 LM, 2 Stb, 1 LM, 3 Stb, 1 LM, 3 Stb, 1 LM, 3 Stb., 1 LM
2. Rd.: in Grün, jede Gruppe verdoppeln (also in jeden Zwischenraum 3 Stb.)
3. Rd.: in Flieder, jede 2. Gruppe verdoppeln
4. Rd.: in Gelb, jede 3. Gruppe verdoppeln
usw.
8. Rd.: in Grün, jede 7. Gruppe verdoppeln (meine letzte Zunahmerunde)
9. Rd.: in Lila, Grundmuster, also in jeden Zwischenraum 3 Stb., 1 LM – am Ende dieser Rd. betrug der Radius etwa 8 cm und ich hatte 32 Stb-Gruppen
10.-18. Rd.: weiter im Grundmuster und Farbwechsel; Farbe in der 18. Rd.: Lila
19.-34. Rd.: in Lila, fM – bei Bedarf in einigen Runden abnehmen (siehe unten)

Da absehbar war, dass die Mütze größer als geplant ausfallen würde und ich sie trotzdem schon jetzt meiner Tochter aufsetzen wollte, habe ich in den Runden mit fM ab und zu ein paar Maschen abgenommen. Ich mag es auch lieber, wenn die Mütze etwas fester sitzt.

Und so habe ich abgenommen:
22. Rd.: auf Höhe jeder 5. Stäbchengruppe 2 M zus.häkeln
27. Rd.: auf Höhe jeder 5. Stäbchengruppe 2 M zus.häkeln
32. Rd.: auf Höhe jeder 10. Stäbchengruppe 2 M zus.häkeln

Die Anzahl der Runden in festen Maschen kann man nach Belieben gestalten. Ich habe für wärmere Ohren ca. 6 cm gehäkelt. Bei Farbwechseln würde ich bereits die letzte Stäbchenrunde in der Farbe häkeln, mit der die fM-Runden gehäkelt werden sollen. So erscheint mir der Wechsel harmonischer:

dreifarbige Mütze für Kleinkind häkeln im Granny Square Muster, Anleitung kostenlos


 Anmerkung: Im Video wird am Ende jeder Runde mit Kettmaschen zum nächsten Zwischenraum geschummelt. Ich hatte dabei aber mit den Übergängen beim Farbwechsel Probleme, sprich mir erschien es nicht sauber genug oder man sah den mitgeführten Faden durch den Zwischenraum schimmern. Also habe ich ein bisschen experimentiert und auf die Methode von meinen Topflappen umgeschwenkt. Dementsprechend habe ich am Rundenbeginn nicht 3 sondern 4 LM gehäkelt, die dann dem 1. Stb. und der letzten LM der Runde entsprechen, so dass ich am Ende der Runde in einen Zwischenraum häkeln konnte. Die Farbe habe ich dann jeweils beim Abmaschen des letzten Stb der Runde gewechselt und somit die abschließende KM bereits in der neuen Farbe gehäkelt. Das erschien mir farblich etwas sauberer:

dreifarbige Mütze für Kleinkind häkeln im Granny Square Muster, Anleitung kostenlos


Die Fäden der anderen Farben habe ich immer mitgeführt, allerding wohl nicht locker genug, da sie jetzt ein bisschen unter Spannung stehen und eine leicht Delle in die Mütze formen. Nobody is perfect und das Ribbelmonster war zum Glück zu müde, um mich erneut zu ärgern.

dreifarbige Mütze für Kleinkind häkeln im Granny Square Muster, Anleitung kostenlos

Bei der nächsten Mütze wird alles besser!

Da ich bei Creadienstag auf diese Tolle Mütze aufmerksam geworden bin, stelle ich meine Variante auch gleich dort ein und ebenso bei Häkelliebe und Meitlisache.

Kommentare:

  1. Deine Mütze ist trotz allem total süß geworden - das mit den Fäden fällt auf den Fotos überhaupt nicht auf

    LG Lissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lissy, danke. Wenn der Kopf groß genug ist, dann sieht man es auch gar nicht mehr, aber noch füllt Töchterchens "Dickschädel" die Mütze eben noch nicht ganz aus.
      LG Senta

      Löschen
  2. Die Mütze ist total süß, da hat sich die Arbeit echt gelohnt!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carolin, danke für das Lob. Die Arbeit hat ja auch Spaß gemacht und wird umso mehr belohnt, wenn meine Tochter - angesprochen auf ihre neue Mütze - "Mama" sagt.
      LG Kreszentia

      Löschen
  3. Hallo,
    Ich finde deine Mütze auch echt toll. Vielleicht häkele ich sie auch für mein Sohn. Statt lila wurde ich dann blau nehmen
    Wo hast du denn die Wolle gekauft, ich würde es schon gerne mit der gleichen Wolle machen wollen, damit es mit den Größenangaben klappt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leni,
      es freut mich sehr, dass du deinem Sohn auch so eine Mütze häkeln willst - und blau ist da sicher geeigneter ;-). Es geht eigentlich recht schnell und einfach. Die Wolle habe ich in Pankow gekauft bei Kurzwaren Böhme (www.kurzwaren-berlin.de). Du kannst auch auf der Herstellerseite nach einem Laden in deiner Nähe suchen: http://www.online-garne.de/haendlersuche.html. Die Wolle ist der Catania von Schachenmeyer übrigens seeehr ähnlich; die könnte also genauso gut funktionieren. Die Anleitung zur Ermittlung der Mützengröße gab es eigentlich bei ribbelmonster.de, aber momentan scheint die Seite Probleme zu haben. Im Grunde musst du 1. den gewünschten Umfang der Mütze am Kind ausmessen, 2. daraus mithilfe der Kreisformel den erforderlichen Radius ermitteln (Radius = Kopfumfang : 3,14 : 2) und dann eben soweit zunehmen, bis du den Radius FAST erreicht hast, denn der Radius muss erreicht sein, wenn alle Zunahmerunden PLUS die erste Runde ohne Zunahme gehäkelt wurden.
      So, dann viel Spaß dabei, ich bin gespannt aufs Ergebnis!

      Löschen
  4. Toll geworden!! Da hast du eine schöne Farbkombi gewählt! Da habe ich mich sehr gefreut, dass dir meine Mütze gefallen hat! Kommt heute zum Freutag;-)
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende! Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charlie,
      wie schön, dass du meine Mütze schon gefunden hast und sie dir gefällt! Da bist du meinem Kommentar bei dir zuvorgekommen...

      Löschen
  5. eine tolle Mütze und genau so soll sie sein, Spaß machen, einzigartig und noch eine Zeit passen.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, es macht schon Spaß, das Kind damit zu sehen.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...